Sabine Neumann


Über mich

Nachdem ich 2005 mein Studium der Logopädie in den Niederlanden abgeschlossen habe, fing ich in einer logopädischen Praxis in meiner Heimatstadt Aachen an zu arbeiten. 3 Jahre später nahm ich für ein Jahr eine Auszeit und machte eine Auslandsreise mit Projektarbeit in Südamerika.

Als ich zurückkam, zog ich nach Hamburg und arbeitete dort 10 Jahre lang in einer logopädischen Praxis. Seit 2020 bin ich nun Teil des Teams von Christine Weidinger und arbeite in der Praxis in St. Johannis.

Von Anfang an machte mir die abwechslungsreiche Arbeit mit den kleinen und großen PatienInnen in der Praxis und bei Hausbesuchen viel Spaß, und ich merkte schnell, dass es mir leichtfällt, einen guten und empathischen Kontakt aufzubauen. Es ist mir sehr wichtig, flexibel auf Menschen und ihre persönliche Situation zu reagieren und ihre Stärken zu erkennen und zu fördern.

Durch meine Weiterbildung „Manuelle Stimmtherapie nach Münch“ habe ich gelernt, einen ganzheitlichen Blick auf die PatientInnen zu entwickeln.

Therapieschwerpunkt

  • Stimmstörungen (funktionelle und organische Dysphonien), Manuelle Stimmtherapie
  • Neurologisch bedingte Sprach-, Sprech- und Stimm- und Schluckstörungen (Aphasie, Dysathrie, Dysarthophonie, Dysphagie)
  • Sprachentwicklungsstörungen (Dysgrammatismus, Phonetisch-phonologische Störungen, Semantische-lexikale Störungen)
  • Spracherwerbsstörungen (Late Talker)
  • Myofunktionelle Störungen
  • Redeflussstörungen (Poltern)

Fortbildungen

  • Stimmstörungen
  • 2019 Logopädische (Be-)Handlungsoptionen bei Menschen mit Demenz und Dysphagie
  • 2018 Einführung in die gewaltfreie Kommunikation
  • 2017 Aphasietherapie – wodurch profitieren Patienten im Alltag tatsächlich?“
  • 2017 Selbstfürsorge für Therapeuten
  • 2017 Traditionelle Thaimassage – Therapeutisches Level (3 Wochen)
  • 2016 Poltern – neue Perspektiven zur Theorie und Praxis eines komplexen Syndroms
  • 2015 Traditionelle Thaimassage – Basislevel (1 Woche) – Thai Fußmassage (2 Tage)
  • 2014 Teenager mit Down-Syndrom unter besonderer Berücksichtigung der Sprachförderung
  • 2014 Wissenstransfer für Pflegekräfte in vollstationären Einrichtungen zum Thema Dysphagie
  • 2014 Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch: pulmonal, faszial
  • 2013 Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch: larygeal, orofazial
  • 2013 Suppenlöffel und Sonagramm – stimmpädagogische Spielzeuge in funktioneller Stimmarbeit
  • 2012 Dysphagie-Management für die Praxis
  • 2012 Interdisziplinäres Symposium: Frühintervention bei SES
  • 2012 Kieferorthopädie und MFT – Synergieeffekte und Herausforderung
  • 2012 Dysgrammatismus – Diagnostik und Therapie von grammatischen Störungen bei Kindern
  • 2010 Kon-Lab: Sprachtherapie nach Dr. Zvi Penner
  • 2009 Seltene Störungsbilder in der Stimmtherapie
  • 2007 Phonologische Störungen bei Kindern: Diagnostik und Therapien
  • 2007 “Stimmt´s” Stimmtherapie in Theorie und Praxis
  • 2007 Castillo-Morales-Concept: Orofaziale Regulationstherapie
  • 2007 SSMP (Stuttering Self Management Programme)
  • 2007 Möglichkeiten der Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen
  • 2006 Einblicke in die praktische Dysphagie-Diagnostik